Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Ergänzend zur Standard-Definition gelten für den Upload in den DIACatalog zusätzliche Vorgaben :

  1. Die Felder MANUFACTURER_NAME und MANUFACTURER_AID sind Pflichtfelder )! Diese Felder werden genutzt um ein übergreifendes Mapping der Artikeldaten zu gewährleisten (warning)
  2. Aus diesem Grund muss die Kombination der beiden Felder eindeutig je Artikel sein (warning)
  3. Die Möglichkeiten der Steuerung von Merkmalen ist innerhalb des BMECats nur bedingt möglich daher wurde das Format um zusätzliche Felder für den Upload im DIACatalog erweitert
    1.  Neben den Tags FNAME, FUNIT etc. wurden weitere Tags aufgenommen:
      1. FTYPE Hiermit kann der Merkmalstyp deklariert werden. Siehe hier: DIA Feature-Typen
      2. FFLAG Hiermit können artikelindividuelle Bereiche deaktiviert werden, in denen das Merkmal nicht genutzt oder angezeigt werden soll. Siehe hier DIA Feature-Flags
    2. JSON-OBJECT einige Feature-Typen benötigen weitergehende Objekt-Definitionen. Daher unterstützt der DIACatalog eine alternative Methode FEATURE zu spezifizieren: DIA Feature-Typen als JSON-OBJECT
  4. Um weitergehende Informationen an den Kategorien spezifizieren zu können, unterstützt der DIACatalog ein zusätzliches Tag GROUP_OPTIONS
  5. Weiter können einige spezielle DIA-Merkmale definiert werden: DIA Special-Features 




  • No labels