Page tree

Inhalt

Um Kundenparameter für alle oder bestimmte Kunden einzustellen, nutzen Sie das Katalog-Managementsystem (KMS). Über den Kundenparameter-Upload haben Sie die Möglichkeit, Artikelattribute oder Klassifizierungsdaten z. B. eCl@ss, UN/SPSC etc. zu hinterlegen. Auch Barcodes können über diesen Weg hochgeladen werden.

Melden Sie sich zunächst an Ihrem Katalogmanagement-System an. Nach dem Login wechsel Sie im Hauptmenü in das Menü "Kundenparameter-Upload"

Hinweise zur CSV-Datei und Vorlagendatei

Verwenden Sie beim Speichern der CSV-Datei als Spaltentrennzeichen das Semikolon (;) und als Dezimaltrenner das Komma (,). 

Beim Kundenparameter-Upload sind die Felder -Artikelnummer- und -Attribut- Pflichtfelder und müssen bei jedem Datensatz gefüllt sein. 

Ist das Feld -Kundennummer- nicht gefüllt, so wird dieses Attribut für jeden Kunden angezeigt.

Die Vorlage als Excel-Datei finden Sie hier.

Beispiel Einstellung von eClass-Daten per Kundenparameter-Upload.

Öffnen Sie die Vorlage und tragen dort die relevanten Daten ein.

SpaltePflichtfeldErklärung
Kundennummer Tragen Sie hier eine Kundennummer ein, so gelten die Daten nur für einen bestimmten Kunden. Lassen Sie dieses Feld leer gelten die Daten für alle Ihre Kunden
Artikelnummer Artikelnummer im ERP-System, bzw „all“ falls ein bestimmtes Attribut für ALLE Artikel eingestellt werden soll
Attribut Die Versionsnummer der eClass Version. Im Fall von 6.2 tragen Sie bitte 62 ein. Wenn Sie Barcodes hinterlegen möchten lassen Sie dieses Feld leer.
Wert Hier tragen Sie eClass-Nummer ein
Typ Hier wird für jeden Datensatz ECLASS eingetragen. Wenn Sie Barcodes hochladen lautet der Typ barcode.

Datensatz in der CSV-Datei

1234;6205;62;27-14-11-37;ECLASS

Nach Klick auf die Schaltfläche sehen Sie folgendes Menü:

Hier wählen Sie die Sprache der Uploaddatei, die Emailadresse für Benachrichtigungen und den Zeichensatz der einzustellenden Datei aus.

Nachdem alle Einstellungen vorgenommen wurden, wählen Sie die gezippte CSV-Datei aus und klicken im Anschluss auf die Schaltfläche "Upload"

Der Upload beginnt und Sie werden per Mail über die Fortschritte informiert.

War der Upload erfolgreich, so finden Sie die Daten im Kundenparameter-Testkatalog. Dort können Sie die Daten ggf. in den Echtkatalog verschieben. Dies geschieht mit einem Klick auf die Schaltfläche "In den Echtkatalog verschieben".

Bestätigen Sie die im Anschluss folgende Abfrage mit "Ja" so wird die Verarbeitung fortgesetzt und die Daten werden in den Echtkatalog verschoben.

This page has no comments.